Weiterbildungspunkte verschaffen dem Versicherungsvermittler Wettbewerbsvorteile

Weiterbildungspunkte in Sachen Versicherung als Qualifikationsnachweis

weiterbildungspunktAb 2014 soll es soweit sein, atheus und andere Weiterbildungsanbieter arbeiten jetzt schon an der Umsetzung: mit der Teilnahme an ausgewählten Kursangeboten können sich Versicherungsvermittler berufsbegleitend weiterbilden – und diese Qualifikation auch zum Beispiel Kunden gegenüber nachweisen.

Die erworbenen Weiterbildungspunkte werden einem Konto gutgeschrieben, auf dass der Vermittler Zugriff hat. Somit bleibt sein Engagement, sich nicht zuletzt im Interesse seiner Kunden auf dem Stand der Dinge zu halten und gegebenenfalls Schwerpunkt-Angebote machen zu können, nicht im stillen Kämmerlein verborgen.

Die Initiative gutberaten.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, dafür eine entsprechende Infrastruktur aufzubauen. Denn gesetzliche Vorschriften zur Weiterbildung für Versicherungsvermittler und andere Finanzdienstleister gibt es nicht, oblgeich schon viele Vermittler und Berater längst selbst die Notwendigkeit solcher Maßnahmen erkannt haben.

Die Weiterbildungspunkte für Versicherungsvermittler stärken die eigene Marktposition

Während manche Versicherungsagenturen oder einzelne Vermittler auf eine Spezialisierung wie z.B. Versicherungsprodukte für Solaranlagen setzen, nutzen andere gezielt den Online-Vertriebsweg und die Kommunikation über einschlägige Social Media-Plattformen.

In jedem Fall erfordert die Marktlage ein Höchstmaß an Beratungsqualität, um möglichen Kunden vor dem Versicherungsprodukt erstmal das benötigte Vertrauen vermitteln zu können. Und der Markt selbst ist zu dynamisch, um sich über Jahre und Jahrzehnte hinweg lediglich an den Prospekten der Anbieter zu orientieren. Abgesehen davon, dass neben der Sach- und Fachkompetenz auch eine kundenorientierte Beratungsqualität, eine Lernbereitschaft und Anpassungsfähigkeit an geänderte Rahmenbedingungen sowie die Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Handeln zum Anforderungsprofil im Sinne der §§ 34d und e GewO gehören.

atheus als spezialisierter Anbieter im Bereich Aus- und Weiterbildung für Finanzdienstleister wird auch für den Erwerb der Weiterbildungspunkte Versicherung und Versicherungsvermittler Seminarstunden in gewohnter Qualität anbieten.

Die Weiterbildungspunkte im Bereich Versicherung bieten die Chance, den steigenden Anforderungen der Branche gerecht zu werden und seine Kunden eben die Beratungsqualität bieten zu können, ohne die sich kein langfristiger Erfolg einstellen wird.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Ausbildung, Versicherungsfachmann, Weiterbildung, Weiterbildungspunkte und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.