Immobiliarvermittlungsfachmann IHK

Immobilienkreditvermittler, Immobiliendarlehensvermittler, Wohnimmobilienkreditvermittler Wohndarlehenvermittler, Wohnkreditvermittler

Für den neuen § 34i der GewO tummeln sich einige Varianten der Tätigkeitsbeschreibung durch die einschlägige Literatur. Als offizielle mit der Sachkundeprüfung verbundene Bezeichnung gilt Geprüfte/r Fachfrau/-mann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK.

In jedem Fall ist der 21. März 2016 der Stichtag, an dem diese Wohnkreditvermittlerrichtlinie nach EU-Vorgaben in deutsches Recht umgesetzt wird. Ab diesem Zeitpunkt kann eine entsprechende Erlaubnis beantragt werden, der Nachweis der Sachkundeprüfung und anderer Faktoren muss bis zum 21.03.2017 erfolgt sein, um diese Tätigkeit weiter oder überhaupt ausüben zu dürfen.

Einzelheiten über die Erfordernisse und u.a. eine Alte-Hasen-Regelung § 34i finden Sie unter atheus-akademie.de. Außerdem können Sie auf der Kontaktseite Infomaterial über die Seminare von atheus und deren jeweiligen Inhalte anfordern.

Kommentare sind geschlossen.