34i Sachkundeprüfung: Alle Teilnehmer von atheus haben bestanden!

Mittlerweile sind die ersten IHK-Prüfungen in Sachen Fachfrau bzw. Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung über die Bühne gegangen . Die 34i Sachkundeprüfung ist ja selbst auch neu eingerichtet und gestaltet worden, so dass nicht zuletzt auch die Prüfer selbst gefordert sind.

Sie atheus Akademie für Finanzdienstleistung hat sich nach dem längeren Warten auf den Rahmenplan ans Werk gemacht und zwei Angebote zur Prüfungsvorbereitung auf die Beine gestellt. Das sind ein Intensivkurs an zwei Wochenende in Präsenz in Hamburg sowie eine Möglichkeit zum Selbststudium und zum Üben der Aufgaben auf dem Online-Campus.

Beide Formen sind sicher einer Herausforderung. Die 30 Stunden im Präsenzseminar müssen auch nachbereitet werden. Aber die Online-Prüfungssimulationen zum Üben nach dem Seminar bis zur Prüfung sorgen für ein hohes Maß an Prüfungssicherheit. Gleiches gilt für das auch sehr attraktive Paket zum Selbststudium. Die atheus-Studienbücher sind didaktisch und inhaltlich hervorragend aufbereitet, viele ehemalige Teilnehmer auch anderer Kurse nutzen sie noch lange Zeit nach als Nachschlagewerk und zum Auffrischen.

In jedem Fall sagen wir allerherzlichsten Glückwunsch und freuen uns auch! Denn ALLE unsere Teilnehmer haben die § 34i Sachkundeprüfung im Januar 2017 bestanden. In Zahlen: 100 %. Voller Prüfungserfolg quasi auch für unsere Arbeit!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.